Juni 26, 2017 Jan Jung

Regionalliga Schwerin

Am 25. 06. 2017 fand im Rahmen des Schweriner Schlosstriathlons der zweite Wettkampf der Regionalliga Nord über die Olympische Distanz(1,5/40/10)statt.
Die TriAs am Start mit dem Männer und Frauen Regionalliga Team des Vereins. Für die Männer waren Tobias Schäfer, Sebastian Schluricke, Dirk Wunderlich, Jan Svensson und Thorben Benecke aufgestellt. Die Frauen wurden vertreten durch Conny Nissen, Ilse Ommen, Kristina Iversen und Philine Teupke.
Die Männer erreichten in der Gesamtwertung den 14. Platz von Männer Teams. Die Frauen landeten insgesamt auf dem 5. Platz.
Jan Svensson musste das Rennen aufgrund eines Platten leider vorzeitig beenden und Kristina Iversen knickte nach 5km Laufen nach einer starken Performance unglücklich um. Bei den TriAs Männern am Schnellsten auf der Strecke unterwegs war Tobias Schäfer und bei den Frauen Conny Nissen mit einer starken Performance.

Der nächste Liga Wettkampf findet am 9. Juli in Itzehoe statt.