Drelsdorf die zweite

Am 20.01.2019 machten sich wieder einige TriAsse auf den Weg nach Drelsdorf, um am zweiten Teil der Laufserie teilzunehmen. Es herrschten eisige Temperaturen, aber die Mädels haben sich super geschlagen und sind gesund im Ziel angekommen😊. Vielen Dank, an den LAV Husum, für die Orga.

Sina Will 01:06:57 h
Lena Nommensen 01:16:35 h
Ilse Ommen 01:23:22 h

Schaut euch auch gerne mal bei Instagram das Profil unserer Damenmannschaft der zweiten Bundesliga an: trias_flensburg_damenteam

Silvesterlauf Oeversee 2018

Zum traditionellen Silvesterlauf in Oeversee gingen gesamt ca. 666 Sportler an den Start.
Zur Freude unserer 14 Trias Flensburg e.V. Starter konnten sehr gute Platzierungen erreicht werden.
An dieser Stelle wurde mal wieder unter Beweis gestellt: Wir sind nicht nur im Triathlon gut, wir können auch richtig gut laufen.

Mannschaftswertung / Vereinsplatzierung (m / w)
Platz 1  : Jan Svenson / Tobias Schäfer / Dirk Hansen / Maximillian Janke 02:44:40
Platz 5  : Frode Gildberg / Conny Nissen / Annika Bentzin / Sina Will

Einzelwertung 11,3 km  (m)
Platz 3 : Jan Svenson 38:04
Platz 5 : Tobias Schäfer 40:04
Platz 13 : Dirk Hansen 41:41
Platz 22 : Maximillian Janke 44:51
Platz 30 : Frode Gildberg 47:00
Platz 79 : Tim Zidorn 52:34
Platz 197 : Jan Jooß 01:02:08
Platz 204 : Gerald Troch 01:02:57

Einzelwertung 11,3km (w)
Platz 3 : Conny Nissen 48:22
Platz 5 : Annika Bentzin 49:27
Platz 7 : Sina Will 51:35
Platz 21 Kristina Iversen 56:17

Einzelwertung 5 km  (m)
Platz 21 : Sebastian Bendixen 20:49

Einzelwertung 5 km  (w)
Platz 63 : Maike Krüger 29:40

Einzelwertung 2,2 km  (m)
Platz 4 : Tim Dammann 11:00

Startplatzverlosung aus Mannschaftwertung Ostseeman Damp 2018

Die Trias Starter die sich beim Ostseeman Damp 2018 unter dem Namen „Trias Flensburg“ angemeldet haben, erlangten den zweiten Platz in der Mannschaftwertung (gemeldete Teilnehmer pro Verein). Der erste Preis ging nach Hamburg an den FC St. Pauli Triathlon.
Der zweite Platz brachte uns als riesige Überraschung einen Startplatz beim Ostseemann 2019, und zwar in jeder Ausschreibungsvariante.

Dieser Startplatz 2019 wurde im Rahmen des Vereins Jubiläums 25+1, unter den Damp Teilnehmern 2018 verlost.

Glücklicher Gewinner ist  „ Jan Matzen „  

Wir haben die Information erhalten, dass es auch beim Ostseemann 2019 eine Mannschaftwertung im Bereich der Langdistanz geben wird. Bei der Mitteldistanz wird es „voraussichtlich“ keine Wertung geben. Aber „voraussichtlich“ bietet an dieser Stelle noch Interpretationsmöglichkeiten.

Was ist unser learning? Bitte unbedingt unter dem Vereinsnamen melden, wie Ihr seht, es kann sich lohnen.

Trias Jubiläum 25+1

Am 16.11.2018 feierten 65 Trias Mitglieder ausgelassen das Jubiläum 25+1 im Restaurant Mäder’s.

Der Abend hatte einiges zu bieten: die Trias Chronik vorgetragen von Manfred Henschke, ein Spontan Theater, super Essen und natürlich ausgelassene Gespräche unter allen Anwesenden. Das Orga Team Kerstin, Kristina, Conny, Lena und Kirsten sorgte natürlich auch noch für coole Musik durch ein DJ.

Insgesamt ein toller Abend

Interesse?

Wenn Du Lust auf ein Probetraining hast oder einfach nur mal vorbeischauen möchtest, dann schau dir unsere Trainingszeiten an und komm' vorbei!



Gerne kannst du auch einen der Spartenleiter direkt ansprechen oder uns eine kurze Mitteilung schreiben. Wir nehmen dann Kontakt zu Dir auf.