Männerteam wird Landesliga Meister 2016

Die Finalrennen der Triathlon-Landesligen und die damit verknüpften Landesmeisterschaften über die Olympische Distanz sorgten zum Ausklang der Saison beim 10. Norderstedter Triathlon noch einmal für sportliche Brisanz.
Unser Männer Team war mit folgenden Sportlern am Start:
Martin Burmeister
Toni Guttmann
Sebastian Schluricke
Niels Schuldt
Dirk Wunderlich.

TriAs Flensburg sicherte sich überlegen im vierten und letzten Rennen der Saison, bei dem es das einzige Mal über die Olympische Distanz (1,5 km – 40 km – 10 km) ging, den Landesliga Meistertitel und damit den Aufstieg in die Regionalliga.

Einen ganz starken Tag erwischten Niels Schuldt und Dirk Wunderlich. Wobei sich Niels ein spannendes Duell um den Tagessieg lieferte und erst ganz zum Schluß mit dem zweiten Platz zufrieden geben musste. Dirk präsentierte sich nach einem mittelmäßigen Schwimmen sehr stark auf dem Rad und beim Laufen und wurde insgesamt dritter. Niels und Dirk sicherten sich mit ihren Top-Ergebnissen gleichzeitig den Landesmeistertitel in ihren Altersklassen. Eine weitere Top Ten Platzierung sicherte Sebastian mit dem 9. Platz, gefolgt von Martin (21) und Toni auf Platz 41.

Nach drei ersten Plätzen und einem zweiten Platz in der Landesliga SHTU sicherte sich unser Team überlegen die Meisterschaft.
Wir blicken gemeinsam gespannt in die Zukunft und freuen uns auf die Regionalliga 2017!